zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda CR-V
Der Prototyp des CR-V (= Comfortable Runabout Vehicle, auf deutsch etwa "komfortabler Sportwagen") wurde auf der Tokyo Motor Show des Jahres 1995 als einer der Creative Mover vorgestellt. Basis ist die Plattform des Civic.

Hondas erster selbst entwickelter SUV schöpft seine Kraft aus einem 2,0-ltr.-dohc-Motor, die mit Hilfe eines Allrad-Antriebs auf die Straße und Wege im Gelände übertragen wird. Er stand kurze Zeit nach der Show unverändert in den Verkaufsräumen der Honda-Händler in Japan und behielt auch seinen Namen.

Honda CR-V mit Anhänger und Side-by-side - Baujahr 1995 - (c) Honda, Japan
CR-V