zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda Kiwami
Kiwami - zu deutsch etwa "das Beste vom Besten" - nannte Honda den auf dem Konzept des FCX basierenden Prototyp einer viertürigen Limousine mit Brennstoffzellen-Antrieb, der auf der Tokyo Motor Show des Jahres 2003 vorgestellt wurde.

Wie bei der ersten FCX Limousine versuchte Chef-Designer Hiroaki Nakamura die raumgreifende Antriebstechnik und Platz für vier Passagiere relativ sportlich zu "verpacken". Das gelang vor allem, weil die Technik für die Brennstoffzellen H-förmig in einem Mitteltunnel untergebracht wurde.

Designskizze Honda Kiwami - (c) Honda, Japan
Kiwami