zurück zur Sammlungsübersicht Japan
Der Saber kam 1995 zusammen mit seinem Schwestermodell Inspire auf den Markt. Die beiden Modelle unterscheiden sich äußerlich nur geringfügig. Technisch sind sie ohnehin identisch.

Beim Saber begann die Motorenpalette ebenfalls beim 5-Zylinder-Reihen-Motor mit 2,0 ltr. Hubraum und reichte über das 2,5-ltr.-sohc-Aggregat zum vom Legend der zweiten Generation übernommenen 3,2-ltr.-V6-Motor.

Honda Saber - Baujahr 1995 - (c) Honda, Japan
Saber