zurück zur Sammlungsübersicht [USA Kanada Logo Acura] Logo Honda Vigor Japan
Bereits 1992 überarbeitete Honda den Vigor. Auf den ersten Blick änderte sich gegenüber dem Vorgänger wenig. Die Fahrzeuge wurden jedoch erheblich breiter.

Außerdem ergänzte Honda die Motorenpalette um ein auf 2,5 ltr. aufgebohrtes 5-Zylinder-Aggregat, womit die Zugehörigkeit zur Oberklasse endgültig feststand.

Auch das Schwestermodell Inspire wurde entsprechend überarbeitet. Zu unterscheiden sind die beiden Modelle am leichtesten am Kühlergrill: Der Inspire besitzt eine Querleiste, der Vigor davon zwei.

Zum ersten Mal wurde der Vigor auch außerhalb Japans angeboten: In Nordamerika war er unter der Marke Acura auf dem Markt. Er sollte dort die Lücke zwischen dem Einsteiger-Modell Integra und der Luxus-Limousine Legend schließen. Deshalb wurde er dort nur mit dem neuen 2,5-ltr.-Motor ausgeliefert.

Honda Vigor - Baujahr 1992 - (c) Honda, Japan
Vigor