zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda City Turbo Logo Honda City Turbo II Japan
Aus dem City der ersten Generation entwickelte Hirotoshi Honda, Sohn des Honda Gründers und seinerseits Gründer der Mugen Co. Ltd., im Jahre 1982 ein aggressives Power-Auto.

Der City Turbo war der erste aufgeladene Serien-Honda. Eine Hutze auf der Motorhaube ist das einzige äußere Erkennungsmerkmal. Unter der Motorhaube sorgen ein IHI RHB51 Turbolader und die sequentielle elektronische Benzineinspritzung (PGM-FI) für reichlich Kraft, die vor allem der Beschleunigung zu gute kommt.

Der City Turbo II wird in Japan Bulldog genannt, weil er neben einem durch Ladeluftkühlung nochmals erstarkten Motor auch über ein aggressives Styling mit Kotflügelverbreiterungen und Seitenschürzen verfügt.

Honda City Turbo - Baujahr 1982 - (c) Honda, Japan
City Turbo

Honda City Turbo II - Baujahr 1983 - (c) Honda, Japan
City Turbo II