zurück zur Sammlungsübersicht Capa Japan
Im Jahre 1998 erschien auf der Basis des Kleinwagens Logo die "Großraum-Limousine" der Joy-Mover, die im Jahr zuvor auf der Tokyo Motorshow als Prototypen vorgestellt worden waren. Sein Name Capa leitet sich von capacity (zu deutsch "Aufnahmefähigkeit", hier wohl im Sinne von "großem Raumangebot" zu deuten) ab. Trotz breiter Funktionalität besaß er im Markt nur geringe Chancen und deshalb wurde bereits 2001 die Produktion eingestellt.

Minivan 1998 bis 2001

Honda Capa