zurück zur Sammlungsübersicht Z
Z wurde 1970 ein eigenwillig gestaltetes Coupé genannt, das auf der Basis der N-Limousine entstand. Dieser Sportwagen war in Japan ein Kei Car; der Export erfolgte mit größerem Motor. Dafür wurde das Export-Modell nicht geändert, während das japanische Modell ab 1972 sogar mit wassergekühltem Motor auf der Plattform des Life angeboten wurde.

Coupé 1970 bis 1974

Honda Z 360 - (c) Honda, Japan

Fast 25 Jahre vergingen, bis es ab 1998 wieder einen Z gab: ein technisch hochinteressantes Coupé mit Unterflur-Mittelmotor und Allradantrieb. Aber auch diesem Z blieb ein langes Autoleben versagt: Bereits im Jahre 2002 wurde die Produktion wieder eingestellt.

Coupé 1998 bis 2002

Honda Z - (c) Honda, Japan